EV. FRIEDHOF VELBERT

Der Evangelische Friedhof Bahnhofstraße wurde 1905 eröffnet. Er liegt als idyllischer Park zentral und verkehrsgünstig unweit der Stadtmitte. Die Friedhofsbesucher genießen das stets gepflegte und ruhige Ambiente, geprägt von alten Alleen, und doch hell und freundlich. Die Anlage lädt somit auch zum sonntäglichen Spaziergang ein. Der Friedhof setzt Akzente für würdevolle Beerdigungen und eine friedliche Totenruhe in einer klassisch zeitlosen Parkanlage.

Dazu hat die Gemeinde wunderschöne Gemeinschaftsgrabanlagen angelegt. Da ist zum einen der „Schlüssel“ unweit der Kapelle, und zum anderen der im Sommer 2020 angelegte „Park der Erinnerungen“. Nähere Informationen zu diesem eindrucksvollen Park finden Sie auf dieser Seite.

Park der Erinnerungen

Sollten Sie sich nicht selbst um die Pflege Ihrer Grabstätte kümmern können, übernimmt unsere gemeindeeigene Gärtnerei auf Wunsch die fachgerechte Pflege des Grabes, und bietet Ihnen eine individuelle Grabgestaltung und -Bepflanzung. Darüber hinaus bietet Ihnen das Blumenhaus einfache und ausgefallene Floristikkunst zu jedem Anlass.

Kontakt

Ev. Friedhof Velbert

Bahnhofstraße 96
42551 Velbert

Friedhofsgärtner/-verwalter
Frau Kolling
Bahnhofstraße 96
42551 Velbert

Friedhofsgärtnerei / Blumenhaus auf dem Friedhof
Telefon: 02051/605390
Fax: 02051/605391

Friedhofssatzung (PDF)
Gebührensatzung (PDF)
Informationen Friedhof Velbert

Sie haben Fragen an uns?

Die Friedhofsverwaltung hat ihren Sitz im Evangelischen Verwaltungsamt des Kirchenkreises Niederberg. Wir sind Ihr Ansprechpartner in allen Fragen rund um die Friedhöfe, Grabstätten und Bestattungen.

Kontakt

Kontakt zu unserem Verwaltungsverband

Öffnungszeiten

  • Montag bis Donnerstag: 09:00 Uhr – 12:00 Uhr
  • Montag bis Donnerstag: 14:00 Uhr – 16:00 Uhr
  • Freitag: 09:00 Uhr – 12:00 Uhr
  • Samstag und Sonntag: geschlossen

Kontakt